Evangelische Bank – ein sehr beeindruckendes Erlebnis

20.09.2018

Evangelische Bank Kampagne prämiert!

 

Spannend! Sehr spannend! Hochspannend! 😁 Solche Aussagen haben wir im Laufe dieser Kampagne oft gehört. Und ja, das war es auch. 🤩 Allerdings war es auch eine herausfordernde Aufgabe, denn um Markenbotschaften wie „anders denken und handeln“ passend, greifbar und glaubhaft zu kommunizieren, bedarf es großer Kreativität und Handwerkskunst – aber: Das habt ihr mal wieder eindrucksvoll rausgehauen! 💪😎

Nicht nur wir und die Brand bezeugen und bewundern die großartige Vielfalt der Kreationen und Umsetzungsvarianten, sondern ebenso die Community, wie man es auch oft in den Kommentaren lesen konnte. Übrigens: Offen gesagt, hätten wir zu den Anfangszeiten von SPOTROCKER nicht gedacht, wie wichtig und genial die Diskussionen hier wirklich mal werden – dass das nun so ist und wir dabei eine derartig konstruktive und wertschätzende Community sind, ist eine enorme Bereicherung für wirklich alle Beteiligten und freut uns umso mehr! 😍

Auch für die Evangelische Bank war das neben den Votings und Co. eine hilfreiche, interessante Unterstützung und im Gesamten offenbar ein sehr beeindruckendes Erlebnis: 🤗

 

Kampagne: „Denken wir weiter – nachhaltiges Banking.“ von der Evangelischen Bank

Mit der SPOTROCKER Kampagne sind wir einen für uns neuen Weg gegangen. Wir haben Kontrolle abgegeben und uns der Crowd gestellt. Wie sehen uns Dritte? Wie würden Kreative uns präsentieren, wenn wir den Kreationsprozess so offen gestalten?

Die Ergebnisse waren unfassbar vielseitig und übertrafen unsere Erwartungen! Fasziniert waren wir nicht nur von der hohen Qualität der Beiträge, sondern auch von den sehr unterschiedlichen Ansätzen. Binnen kurzer Zeit haben wir unglaublich viel kreativen Input in ganz konkreter Form erhalten, den wir nun erstmal verarbeiten müssen. Auch die kommunikativen Neben- bzw. Zusatzeffekte waren beeindruckend – neben der regen Community-Beteiligung mit tollen Kommentaren und Diskussionen, die uns im Übrigen gezeigt haben, welch hoher Qualitätsanspruch auf dem Portal herrscht, haben wir von intern und von extern viel Zuspruch und positive Feedbacks erhalten, was ebenfalls sehr wertvoll für uns war und ist.

All das bzw. die User-Votings, Diskussionen, Feedbacks unserer Kunden und Mitarbeiter usw. haben wir dann in unsere Prämierungsentscheidungen miteinbezogen, da dies bei all den starken Beiträgen natürlich dementsprechend schwer war. Aber nach einer längeren Jurysitzung, stand das Ranking dann fest.

Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns herzlichst bei allen, die sich an der Kampagne beteiligt haben – sowohl bei den Votern, aber vor allem bei den Rockern, die uns ihre Sicht auf die Evangelische Bank in so fantastischer Weise präsentiert haben.

Ebenso herzlich bedanken wir uns beim Team von SPOTROCKER für die fantastische Begleitung während der gesamten Kampagne! Bereits von Anfang an, mit dem Briefing, haben sie es geschafft, einen treffenden und dennoch wunschgemäß offengehaltenen Rahmen für den Kreationsprozess zu setzen, wodurch sich die Kreativität frei, aber markensicher entfalten konnte und dies durchweg von SPOTROCKER im Auge behalten wurde. Wir freuen uns sehr, dass wir die äußerst positiven Meinungen und Erfahrungen der anderen Brands hier ebenso bestätigen können und wünschen dem Team und der Community weiterhin großartige Kampagnen!

 

Wow! That’s deep! Really deep! Vielen, vielen Dank, Evangelische Bank! Und auch von uns die herzlichsten Glückwünsche an alle Gewinner:

 

Platz 1: „Meine Bank ist anders“ von Bildfabrik

Als wir die Gewinnbenachrichtigung von SPOTROCKER erhalten haben, waren wir sprachlos. Für uns war es der absolute Wahnsinn und wir haben uns irre gefreut. Von der ersten groben Idee an, wollten wir nicht die evangelische Bank mit herkömmlichen Geldinstituten in einem Vergleich zeigen, sondern vielmehr ihre Kunden. Um bei der Darstellung der Bank weder abgedroschene Klischees noch geläufige Vorurteile zu bedienen, entstand dann der Gedanke des „Bank-Spiels“. Das erlaubt jedem Zuschauer seine eigenen Vorstellungen und Erfahrungen mit Banken einzusetzen, die wir dann im Verlauf des Spots prima über den Haufen werfen konnten. Dass dieses Gedankenspiel nun nicht nur in der Theorie sondern auch im fertigen Spot so gut funktioniert, verdanke ich meiner tollen Crew! Mit niemandem sonst hätte ich – unter extremem Zeitdruck – diese Idee so umsetzen können. Von daher geht ein ganz großes Dankeschön an all die Menschen, die geholfen haben, diesen Spot überhaupt entstehen zu lassen.

Neben den Leuten am Set sind da vor allem die Community als ungeheure Motivationsquelle und das stets hilfsbereite Team von SPOTROCKER zu nennen. Wir haben bereits an etlichen Wettbewerben teilgenommen, aber SPOTROCKER ist tatsächlich anders, besonders. Hier werden Ideen und ihre Macher wertgeschätzt, unterstützt und dennoch viel Freiraum gewährt, um eigene Ideen umzusetzen – so schräg oder unpassend sie vielleicht zunächst auch wirken mögen. Das spiegelt sich auch nicht zuletzt unter all den Spotrockern wieder, die kritisch aber konstruktiv gegenseitig ihre Werke bewerten und einen guten Einblick in die Entstehung von Ideen und Spots geben.

Zu guter Letzt geht ein nicht weniger wichtiges Dankeschön an die Evangelische Bank. Denn nur wenn Brands sich trauen, abseits der ausgetretenen Marketingwege neue, oft auch unsichere Wege zu beschreiten, kann hier solche Kreativität freigesetzt werden. Ich kann jedem, der das Medium Film oder Werbung grundsätzlich spannend findet, nur raten, SPOTROCKER einmal auszuprobieren – für uns war jede Kampagne bisher eine tolle Erfahrung und wir fiebern bereits dem nächsten Dreh für SPOTROCKER entgegen.

 

Platz 2: „Der moralische Kompass“ von Toby-Tube

Wir freuen uns, dass wir das, was die Bank ausmachen soll, nämlich anders zu denken und zu handeln, mit diesem Spot transportieren konnten – nicht nur inhaltlich, sondern ganz bewusst auch in Bezug auf die technische Umsetzung, um eben genau die dazugehörige Authentizität rüberzubringen, die solch ein Case aus unserer Sicht braucht; und auch gewünscht war. Unser Protagonist hat das sehr schön mitgetragen und dass wir uns hier mit dieser andersartigen Variante probieren konnten, die Filmsprache austesten konnten und dann mit diesem eher ungewöhnlichen Spot letztlich auch das höchste User Voting erhalten haben, bestätigt unseren Ansatz und hat uns sehr gefreut.

 

Platz 3: „Eine Bank die tickt wie ich“ von MySkymovie

Ich finde das Konzept von SPOTROCKER einfach nur genial. Als Filmemacher liebe ich es, mich kreativ auszuleben. Bei Auftragsarbeiten werden Drehbücher natürlich im Dialog erarbeitet. Das ist wichtig, da die Kundeninteressen bestmöglich Berücksichtigung finden sollten. Allerdings hat dies in bestimmten Konstellationen auch den Nachteil, dass man in seiner Kreativität gehemmt ist. Das kann zu Produktionen führen, denen es an Authentizität oder auch einfach an Lockerheit und Witz fehlt. SPOTROCKER ist eine geniale Plattform, um auf Basis des vorgegebenen Rahmens der Brand frei zu gestalten. Im Ergebnis kommen Filme heraus, die erfrischend und anders sind. Die Brand profitiert von neuen Ideen und kreativen Filmen und wir Filmemacher können ohne Druck mit freiem Geist agieren.

Für mich persönlich war die Teilnahme ein voller Erfolg. Ich habe wieder ein Stück dazu gelernt und habe Feedback von der Community erhalten. Am freien Markt sind Rückmeldungen meist nicht so ehrlich. Aus den vielen Kommentaren kann man lernen und sich weiterentwickeln. SPOTROCKER hat mit konstruktiver Kritik die Gelegenheit gegeben zu reflektieren und das eigene Handeln zu optimieren. Eine wirklich geniale Sache; einzig die Voting-Phase hätte ich persönlich anders bzw. deutlich kürzer gestaltet. Aber hey...was soll ich sagen....Es hat irre Spaß gebracht und neben dem Produktionsbudget kam jetzt noch eine fette Prämie oben drauf. Top! 🙂

Übrigens ging der Dreh super leicht von der Hand, weil das Briefing sehr gut geschrieben war und mir bei der Ideenfindung enorm geholfen hat. Darüber hinaus fand ich das Thema ansprechend. Vielen Dank an das SPOTROCKER Team und die Evangelische Bank eG für diesen phänomenalen Wettbewerb. Wenn es die Zeit zulässt, werde ich sicher mal wieder an einer Kampagne teilnehmen!

 

Platz 4: „Nachhaltiges Handeln“ von SaschaM

Platz 5: „Kinderleichte Kommunikation“ von SaschaM

Platz 6: „Gleichberechtigtere Teilhabe“ von SaschaM

Da es – erstmalig bei SPOTROCKER – ein Rocker geschafft, gleich drei Plätze in einer Kampagne zu belegen und der User bis dato leider keinen Kommentar abgegeben hat, möchten wir von SPOTROCKER ein paar Worte dazu sagen: Mit einer halbdokumentarischen Spot-Serie bestehend aus drei Spots, die jedoch eigenständig bzw. unabhängig voneinander funktionieren, ist es dem Rocker gelungen, authentische Geschichten zu erzählen, die man so wohl nicht kennt und wohinter Menschen stehen, die wertebasiert handeln und die Gesellschaft in vielfältiger Hinsicht nachhaltig voranbringen wollen – genau wie die Bank. Dabei wird die Verbindung zur Bank gut inszeniert, die Marke sympathisch positioniert und das Ganze bzw. die Wirkung durch eine hochqualitative Umsetzung signifikant unterstützt. Wir gratulieren dem User zu dieser Pionier-Leistung. 🙂

Nachtrag – der User ergänzt:

Dank der tollen Mitwirkenden in den Spots konnten wir die Authentizität dieser Stories sehr schön einfangen und bedanken uns hierfür bei jeder einzelnen Person. Wir freuen uns, dass wir unseren Weg in diesem freien Rahmen gehen konnten und uns am Ende sogar mit der ganzen Serie platzieren konnten. Ebenso erfreulich war, dass wir als eigentliches Film-Team die Zusammenarbeit untereinander ausbauen und verbessern konnten, was uns wiederrum in weiteren Projekten zugutekommt.

 

Platz 7: „Bausteine der Nachhaltigkeit“ von le-peetz

Unser erstes Mal bei SPOTROCKER – und gleich eine Platzierung mit Gewinn. DANKE! Es ist schon erstaunlich, wie diese enorm hohe Qualität einfach mal hier rausgehauen wird – aber die Ansprache der Plattform zieht einfach mit. Die Briefings sind klar, alles ist gut vorbereitet und man kann direkt loslegen. Eine tolle Entwicklung und Möglichkeit für Filmkreative. Und durch die Kommentare völlig fremder User haben wir auch ein richtig schönes kritisches Auge bekommen. Danke für das Engagement, das sorgfältig Nachgedachte in profunden Eindrücken zu teilen. Schade, dass alles schon wieder vorbei ist, aber wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Mal! Liebe Grüße und herzliche Glückwünsche an allen anderen! le peetz und das beste Team der Welt. 🙂

 

Das stimmt! Ihr seid wirklich die Besten und besten Teams der Welt! 🤗 Und damit – liebe Leserin und Leser – nochmals herzlich Willkommen bei der besten Community der Welt! 😍 Wir gratulieren allen Gewinnern und Teilnehmern und sind schon wahnsinnig gespannt, mit welchen Sensationsspots ihr die Brands bei all den weiteren Kampagnen rockt! 🤩

Alles Beste und alles Liebe

Euer SPOTROCKER TEAM

PS: Wie immer haben wir wieder was für alle Spots, die dieses Mal keine Rocker Awards gewonnen haben: All jene Spots honorieren wir in Kürze mit tonnenweise Extra-Punkten – nämlich mit dem Tausendfachen des jeweiligen Brand Votings! 😁 Hat ein Spot also bspw. ein Brand Voting von 4,0, so bekommt der Rocker satte 4.000 Extra-Punkte! 😊

 

 

Comments (0)

Questions? Remarks? Discuss and earn points! Log in to participate!

New Campaigns

Join in! Create your commercial and win!

New Video Activities

Vote, share, comment and win!

Top News

Exciting stuff around SPOTROCKER!

This is how SPOTROCKER works

Easy, ingenious, profitable - for everyone!

So geht SPOTROCKER